Ausnahmezustand – Navid Kermani

ausnahmezustand

C.H.Beck

Ab und an sollte man ja ein Sachbuch lesen. Sinnvoll ist es in jedem Fall, und wenn man sich nicht unbedingt mit endlosen philosophischen Gedankenketten oder Bikergangs beschäftigen will, dann empfiehlt sich ein Buch wie ‚Ausnahmezustand‘.

In eben diesem Buch sind die überarbeiteten Kolumnen von des Journalisten und Schriftstellers Navid Kermani gesammelt und zum Teil auch überarbeitet. Für verschiedene Zeitungen war Kermani in den letzten 10 Jahren in den sogenannten Krisengebieten des Orients unterwegs und berichtet uns von dort aus verschiedenen Perspektiven. Hier wird die Zukunft unserer Welt entschieden, wie es an einer Stele heißt.

Die Reise geht von Indien, über Pakistan, Afghanistan, Iran, Syrien, Palästina bis nach Lampedusa. Mal ist Kermani als embedded journalist an der Seite von Soldaten unterwegs und berichtet quasi aus dem kleinen Sehspalt, den die gepanzerten Fahrzeuge bieten, andermal dringt er an der Seite von Einheimischen in umkämpfte Stadtviertel vor – oder zumindest wurde dort bis vor Kurzem noch dort gekämpft.

Auf eindringliche und persönliche Weise schildert uns Kermani das Leben der einfachen Bevölkerung in der Konfliktregion Kaschmir, in der alle den Krieg nur noch leid sind und er trotzdem andauert. Wir nehmen mit ihm an verbotenen Sufi-Veranstaltungen in Pakistan teil, demonstrieren im Iran mit ihm gegen Wahlbetrug und für eine gerechtere Zukunft, begeben uns in syrisches Niemandsland, wo in einem Krankenhaus bettlägrige Patienten geradzu hingerichtet worden sind und erleben mit ihm auf Lampedusa die Weihnachtsgeschichte in ihrer täglich stattfindenden Form – Flüchtlinge kommen an einen Ort, an dem Sie offensichtlich nicht willkommen sind, der aber dennoch für Sie voller Verheißung ist.

Ein beeindruckendes, wichtiges Buch, welches uns die Menschen jenseits der Fernsehbilder nahebringt. Die Chance, an einer Veranstaltung mit Navid Kermani teilzunehmen, solltet ihr euch im Übrigen nicht entgehen lassen!
Ein optimales Weihnachtsgeschenk, dass man nahezu jedem schenken kann und/oder sollte. 😉

Bibliografisches: 9783406646645

Erschienen im Verlag C.H.Beck, Februar 2013
253 Seiten gebunden

€ 19,99

Auch erhältlich als ebook.

Advertisements
Kategorien: Deutsche Literatur, Politik, Sachbuch, Veranstaltung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Ausnahmezustand – Navid Kermani

  1. Danke für die Besprechung! Ich kenne (und schätze) ein paar ältere Sachen von Navid Kermani. Dann werde ich mir dieses Buch auch noch mal besorgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nerdazine

Der Blog für den gepflegten Weltuntergang und Nerdkultur

Literature Displays

Lesen gefährdet die Dummheit

Papiergeflüster

Das minimalistische Buchblog

lesewucht.de

Bücher. Die bleiben.

crimealley

"There is a splinter of ice in the heart of a writer." (Graham Greene)

crimealley

Just another WordPress.com site

Der Pendragon Blog

Lesen gefährdet die Dummheit

Photographierer

Bonjour Tristesse - Stadt-Landschaften

Literaturen

Lesen gefährdet die Dummheit

buchrevier

last man reading

Zeilensprünge.

Blog für Literarisches

masuko13

Leidenschaftliche Leserin und Bloggerin guter Romane.

Der Schneemann

Blog zur Krimi-Radiosendung

Die dunklen Felle

Krimis und Schafe - und Felle (oder Fälle?)

Zoë Beck

Blog, Infos, alles.

brasch & buch

unlimited

Poesierausch

Literatur- und Kulturblog

Packing books from boxes...

... von der Suche nach dem Glück auf dem Boden eines Kartons (und andernorts)

Die Leserin

Bücher und Kaffee. Und die Welt ist fast in Ordnung.

Polar Noir

Lesen gefährdet die Dummheit

Biographilia

inspiring people next door

AstroLibrium

Die kleine literarische Sternwarte

Feiner reiner Buchstoff

von den üblichen Verdächtigen

reingelesen

pars pro toto

buecherrezension

Literaturen der Welt in Wort und Bild

Wissenstagebuch

Eine Gabel für die Suppe der Weisheit

Wortgestalten

Buchtipps, Reiseberichte und was mir sonst noch einfällt

Wort & Tat

Anne Kuhlmeyer

Libroscope

Blog über Literatur und Film

GET CHANGED!

hier finden Sie Infos zu fairer Mode, ethical fashion, grüner Mode

Mit dem Fahrrad in und um Köln

Lesen gefährdet die Dummheit

KrimiLese

Crime & Thrill

Krimimimi

Lesen gefährdet die Dummheit

Was soll ich lesen? - Bücherblog

Lesen gefährdet die Dummheit

Besser lesen

Besser mal was lesen. Was Besseres lesen. Die besseren Menschen lesen.

Elementares Lesen

Sachbuch-Blog

Die fabelhafte Bücherwelt der Aliénor

Einfach mal wieder abtauchen

notizhefte

Kulturwebseite für Bücher, Museen und Ausstellungen, Oper und Konzert, Essen, Trinken und Sport

Krimi-Welt

Lesen gefährdet die Dummheit

Zeilenkino

Wo Film und Literatur sich treffen

A Readmill of my mind

"We are such stuff as dreams are made on, and our little life is rounded with a sleep."

zeilentiger liest kesselleben

Erkundungen in Stuttgart und anderswo - Skizzen, Buch, Film, Musik und Gastronomie

Logbuch Suhrkamp

Lesen gefährdet die Dummheit

beckmagdalena

50% Dies + 50% Das = Gnadenlose Popliteratur

literaturblog günter keil

Romane . Kurzgeschichten . Hörbücher . Autoren . Interviews . Lesungen

crimenoir

Krimi & Thriller: Über Altmeister und Newcomer

%d Bloggern gefällt das: